Alulux_Eingang.jpg
Alulux_Logo_RGB

„Alulux ist ein erfahrener Partner in allen Bereichen, mit nachhaltiger Produktqualität und innovativen Lösungen.“ 

Die bei Alulux praktizierte Kundenorientierung und Kundenbindung sorgt für die Vielzahl von treu kaufenden Alulux-Fachbetrieben. Alulux unterstützt seine Fachhandelspartner intensiv bei der gemeinsamen Marktbearbeitung durch umfangreiches Prospektmaterial, Schulungen, Ausstellungsmodule, Musterstücke und individuelle Verkaufsförderungsaktionen für eine hervorragende  Endkundenberatung am Point of Sale.

Dazu kommen das produktionstechnische Know-How und die international anerkannte Qualität der Alulux-Produkte des 1960 in Verl gegründeten Unternehmens. Das Fundament des Unternehmens bilden die über 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Produktmodifizierungen und Produktinnovationen sind weitere wichtige Bestandteile der Alulux-Firmenphilosophie.

Sonnenschutzsysteme von Alulux

Alulux Enext RG®-Rollladen

Aufsatzkastensystem, raumseitig geschlossen

Alulux Enext RO®- Rollladen

Aufsatzkastensystem, raumseitig offen

Alulux Renext®-Rollladen

Einbau-Renovierungssystem

Alulux Tanext®-Rollladen

Aufsatz-Renovierungssystem

Alulux_Fassade.jpg

Über Alulux

Alulux ist einer der weltweit führenden Hersteller von modernen Rollladensystemen, Raffstoren, Screens und Garagentoren. Seit 1960 produzieren wir ausschließlich in Deutschland. Mit Engagement und Know-how haben wir uns zu einem weltweiten Vorreiter der Branche entwickelt. Unsere Markenprodukte sind optimal auf die Anforderungen der Fachhandelskunden ausgelegt. Alulux gehört seit dem Sommer 2019 zur Stella.Group. Zur Gruppe gehören auch die Unternehmen Erhardt-Markisen (D), Tenbrink (D), AVZ (NL), SWS (UK), Alluard (UK), sowie die französischen Unternehmen La Toulousaine, Profalux, Eveno, Sofermi und Flip. Aus der Stella.Group resultiert die Gruppe Stella.Group Northern Europe mit den Unternehmen Alulux, Erhardt-Markisen, AVZ, Tenbrink, SWS UK, AlluGuard. Alulux beschäftigt am Standort Verl ca. 280 Mitarbeitern.

Alulux bekennt sich ganz klar zur Partnerschaft mit dem Fachhandel. Der Vertrieb über diesen Weg ist auch künftig der einzige Weg für Alulux zum Endanwender. Um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben hat Alulux seine Produktion am Standort Verl zentralisiert.

Der Fokus von Alulux liegt auf dem organischen Wachstum. Alulux bündelt seine Stärken und konzentriert sich weiterhin auf den nationalen und internationalen Rollladen-, Tor- und Sonnenschutzmarkt. Wir verstehen uns als traditioneller Rollladenhersteller, zirka 80 Prozent des Umsatzes entfallen auf diesen Bereich. Die restlichen 20 Prozent sind im Segment Raffstores und Screens. Garagentore gehören mit ungefähr 8.000 Einheiten pro Jahr zu den Nischenprodukten. Knapp die Hälfte des Umsatzes wird im Ausland erwirtschaftet.

mehr zu Alulux

Anfrage an Alulux stellen

Wie können wir Ihnen helfen?

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben. Wir benötigen diese Angaben, damit wir Ihnen so gut wie möglich helfen können.

Sie haben Fragen oder möchten mit uns über ein Thema sprechen? Gerne rufen Sie uns an unter der 0800 1122010. Unsere Servicezeiten sind von montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Alternativ schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen über die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten. Sofern Ihre Anfrage das Angebot eines markilux Partners betrifft, leiten wir Ihre Anfrage gegebenenfalls an den für Sie zuständigen markilux Partner weiter. Dieser wird Sie unter den von Ihnen angegebenen Kontaktdaten kontaktieren.

Informationen über unsere Partner können Sie unter der Partnerübersicht einsehen.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz .