Lichtabdeckung, SF

Mehr Insektenschutz

zurück zur Übersicht

Insektenschutz: Lichtschachtabdeckungen für saubere Keller

Lichtschachtabdeckungen mit Insektenschutz ersparen Ihnen die regelmäßige Reinigung von Keller- oder Lichtschächten. Hochwertige Modelle fügen sich dazu optimal in den Boden ein – passend zur Architektur Ihres Hauses.

Gitterroste verhindern, dass Licht- und Kellerschächte zu gefährlichen Stolperfallen werden. Meist sind jedoch die Abstände zwischen den Gittern zu groß, um Insekten, Laub oder Kleintiere wie Mäuse fernzuhalten. Schmutz und Ungeziefer hemmen dann die Luftzufuhr zu Keller oder Fenstern und machen häufige Säuberungsaktionen unumgänglich. Hilfreich ist in diesem Fall feinmaschiger Insektenschutz, der über dem Gitterrost befestigt wird. Ob als hochwertige Maßanfertigung, als Standardabdeckung mit Rahmen oder als einfache Version zum Spannen: Die Auswahl an Lichtschachtabdeckungen ist groß.

Welches Gittergewebe kommt in Lichtschachtabdeckungen zum Einsatz?

Insektenschutz vor Licht- oder Kellerschächten muss besonders bruchsicher und dazu trittfest sein, etwa wenn der Schutz vor Türen angebracht wird. Hergestellt wird er daher aus Aluminium oder Edelstahl. Aluminiumstreckmetall ist sehr reißfest, trittsicher, rostet nicht und wirkt aufgrund seiner zurückhaltenden Optik edel. Extrem robust ist Insektenschutz aus Edelstahl. Ein Vorteil des Materials: Durch die Maschen aus dünnem Edelstahldraht dringt sehr viel Licht und Luft. Es lässt sich auch bei starker Verschmutzung einfach reinigen und schützt optimal vor Laub und Kleintieren.

Welche Vorteile haben Fliegengitter für Lichtschächte mit Rahmen?

Gegenüber Lichtschachtnetzen, die Sie individuell zuschneiden und montieren können, ist Rahmen-Insektenschutz klar im Vorteil: Der Rahmen verleiht dem Gewebe, das fest in ihm verankert wird, hohe Stabilität. Mit hochwertigen Rahmen – etwa aus Aluminium – setzen Sie zudem besondere Design-Akzente. Und Sie können sich bei diesen Modellen auf eine sichere Rundum-Bürstendichtung verlassen – damit auch kleinste Spinnen draußen bleiben. Das Spektrum der Ausführungen, Größen und Farbnuancen ist breit. Selbst regensichere Abdeckungen sind kein Problem. Beste Bedingungen also, um die Lösung zu finden, die genau Ihren Wünschen entspricht. Im Zweifel lassen Sie sich vom Fachmann beraten.

Wie funktioniert die Montage von Lichtschachtabdeckungen?

Die Montage variiert je nach Art der Lichtschachtabdeckung. Sie können sich beispielsweise ein Lichtschachtnetz zum Spannen kaufen. Das Gitter wird oben auf dem Kellerrost befestigt, etwa mit praktischem Clip-System oder mit Schrauben. Entscheiden Sie sich für eine Rahmen-Abdeckung, können Sie einen Bausatz bestellen und selbst zur Eisensäge greifen. Oder Sie lassen sich Ihre Lichtschachtabdeckung nach Maß anfertigen, die Sie dann per Klebemontage oder Schrauben installieren.

Wie misst man den Insektenschutz aus?

Ob zum Selbstbauen oder als Maßanfertigung: Vor dem Kauf Ihrer Lichtschachtabdeckung messen Sie die Höhe und Breite des vorhandenen Gitterrostes aus. Diese Messdaten dienen als Vorlage für das spätere Schutzgitter. Denken Sie daran, dass das Gittergewebe bei der Montage ausreichend überstehen muss. Einige Zentimeter mehr sollten Sie also pro Länge einkalkulieren. Sie wollen sich ein hochwertiges Lichtschachtgitter im Rahmen anfertigen lassen? Im Fachhandel bekommen Sie wertvolle Tipps, was für Ihre Bestellung wichtig ist. So können etwa überstehende Fenster oder Rohre eine Rolle spielen. Auch das Lichtschacht-Material – Beton oder Kunststoff – wirkt sich auf die Wahl der passenden Abdeckung aus.

Gibt es Lösungen, die Gitterroste komplett ersetzen?

Ja. Es gibt spezielle Lichtschachtabdeckungen mit Insektenschutz, die als Ersatz für das Gitterrost in den Licht- oder Kellerschacht montiert werden. Bei dieser Variante aus Edelstahl oder Aluminium, die extrem witterungsbeständig und begehbar ist, ist der Rost integriert. Das Modell können Sie zusätzlich mit einer Einbruchssicherung ausstatten lassen – inklusive Schnellentriegelung von innen für sichere Fluchtwege. Oder mit Sicherungskette und S-Haken, die vor Diebstahl schützen.

Wie werden Lichtschachtabdeckungen regensicher?

Sie können einen einfachen Regenschutz aus Acrylglas über Ihrem Licht- oder Kellerschacht montieren. Oder Sie wählen eine Abdeckung mit Rahmen, die Regen- und Insektenschutz bietet und sicher für Luftzufuhr sorgt. Hochwertige Varianten aus Polycarbonat sind begeh- oder sogar befahrbar. Diese speziellen Abdeckungen verhindern, dass Regenwasser, Schmelzwasser oder Schnee in den Lichtschacht oder darunterliegende Fenster gelangt, lassen aber jede Menge Tageslicht durch. Die Belüftung des Schachtes garantieren eingearbeitete Schlitze oder hinterlüftete Aussparungen, die Insekten abhalten und leicht zu reinigen sind.

Welche zusätzlichen Extras oder Sondermodelle sind im Handel?

Speziell für Holzterrassen entwickelt wurden besonders rutschfeste und flache Sondermodelle, die einen schwellenfreien Zugang ins Haus ermöglichen. Diese Abdeckungen schließen fast bündig mit dem Terrassenboden ab und sorgen so dafür, dass Regenwasser sofort ins Kiesbett unter der Terrasse ablaufen kann. Sie sind Pollenallergiker? Dann erkundigen Sie sich im Fachhandel nach Insektenschutzgittern, die gleichzeitig Pollen abhalten. Dort erhalten Sie auch Informationen über Gewebe, das Elektrosmog nicht ins Hausinnere lässt.

Sie haben noch Fragen oder benötigen detaillierte Informationen zu einzelnen Lösungen? Kontaktieren Sie uns jederzeit!

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben. Wir benötigen diese Angaben, damit wir Ihnen so gut wie möglich helfen können.

Sie haben Fragen oder möchten mit uns über ein Thema sprechen? Gerne rufen Sie uns an unter der 0800 1122010. Unsere Servicezeiten sind von montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Alternativ schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen über die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten. Sofern Ihre Anfrage das Angebot eines markilux Partners betrifft, leiten wir Ihre Anfrage gegebenenfalls an den für Sie zuständigen markilux Partner weiter. Dieser wird Sie unter den von Ihnen angegebenen Kontaktdaten kontaktieren.

Informationen über unsere Partner können Sie unter der Partnerübersicht einsehen.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz .