Doppelrollos, SF

Mehr Innensonnenschutz

zurück zur Übersicht

Doppelrollos: Verwandlungskünstler fürs Fenster

Sie suchen einen außergewöhnlich attraktiven Sonnenschutz für Ihre Fenster? Das Doppelrollo überzeugt mit einem raffinierten Spiel aus Licht und Schatten. Besonders im Wohnbereich sind vielfältige Einsatzmöglichkeiten gegeben – aber auch im Büro, Bad oder Küche. Je nachdem, wie viel Platz Sie haben, bieten sich unterschiedliche Montagemöglichkeiten an.

Wer ein Rollo sucht, das sowohl in puncto Optik als auch Funktion besonders variabel ist, für den kommt ein Doppelrollo infrage. Hier erfahren Sie die wichtigsten Infos rund um den wandlungsfähigen Sonnen- und Sichtschutz.

Was sind die Vorteile des Doppelrollos?

Genau wie das Rollo wird das Doppelrollo auf der Innenseite des Fensters angebracht. Sein Stoffbehang besteht jedoch aus abwechselnd blickdicht und transparent gewebten Streifen. Zwei Lagen dieses Stoffs rollen dabei doppellagig vor der Fensterfront auf und ab. Je nach eingestellter Position des Behangs entstehen dadurch verschiedene Transparenzen, Licht und Schatten wechseln sich ab. Per Kettenzug können Sie das Doppelrollo so einstellen, wie es gerade Ihren Wünschen entspricht. So gelangt viel oder weniger Tageslicht in Ihre Innenräume. Das Doppelrollo verbindet die Vorteile eines Rollos mit der Funktionalität einer Jalousie. Es lässt sich flexibel am Fenster positionieren, durch das Verschieben der Stoffbahnen steuern Sie Sicht und Lichteinfall unkompliziert.

Welches Design passt zu meiner Inneneinrichtung?

Eine prägnante Streifenoptik aber auch vergleichbare geometrische Formen sind charakteristisch für den Stoff der Doppelrollos. Er ist in unterschiedlichen Streifenhöhen und zahlreichen Farben erhältlich. So können Sie bei der Auswahl des Stoffes unterschiedliche Fenstergrößen berücksichtigen und den Grad der Durchsicht und des Lichteinfalls individuell nach Ihren Wünschen bestimmen. Durch die Kombination von Streifen und dezenten Mustern oder florale Motivdrucks können Sie das Doppelrollo passend zu Ihrer Inneneinrichtung gestalten. Transparente Jacquards und eingearbeitete Lurexfäden wirken edel und bringen einen Hauch von Glamour in Innenräume. Tipp: Sie suchen eine Alternative zum typischen Streifenmuster? Scherli-Stoffe sind mit Wellen und grafischen Mustern durchzogen. Sie entstehen durch das Einweben von zusätzlichen Fäden in den Basisstoff. Dabei bleiben die einzelnen Muster durch die eingewebten Fäden verbunden. Je nach Garnart tritt die Musterung leicht reliefartig hervor.

Wie transparent soll der Stoff meines Doppelrollos sein?

Neben Ihren Designwünschen ist der Einsatzort entscheidend. Soll der Raum abgedunkelt werden, benötigen Sie einen dunklen, festen Stoff, der kaum Licht hineinlässt, wenn er direkt am Fenster montiert wird. Transparente, helle Stoffe im Wohnzimmer bieten tagsüber ausreichend Sichtschutz und lassen dennoch viel Licht in den Raum. Befindet sich das Fenster auf der Südseite, empfehlen sich Rollo-Modelle, die die Wärme Richtung Glas reflektieren.

Wie funktioniert die Montage des Doppelrollos?

Je nach Platzangebot sind unterschiedliche Modelle erhältlich, die sowohl vor als auch in der Fensterlaibung befestigt werden können. Auf den Fensterrahmen können Doppelrollos dabei mithilfe von Klemmträgern auch ohne Bohren montiert werden. Der Abstand sollte so groß sein, dass das Rollo danach problemlos befestigt werden kann. Wird der Sonnenschutz ohne Bohren montiert, lässt er sich meist schnell und unkompliziert wieder entfernen - ein Vorteil in Mietwohnungen. Haben Sie sich für ein Doppelrollo entschieden, das in einer Kassette aufgerollt wird, erfolgt die Montage in der Regel direkt an der Wand oder der Decke, ohne Bohren geht es hier nicht. Handelt es sich um ein Rollo mit Trägerprofil, bei dem die aufgerollten Stoffbahnen zu sehen sind, wird die sogenannte Trägerleiste mithilfe von Clips fixiert, die zuvor am Fensterflügel, an der Wand oder der Decke verschraubt wurden.

Wie lassen sich Doppelrollos bedienen?

Per Kettenzug können Sie das Doppelrollo ganz bequem auf der gewünschten Höhe des Fensters positionieren und so Teilbereiche oder das gesamte Fenster beschatten. Noch komfortabler funktioniert die elektrische Bedienung per Funk- oder Tastschalter. Doppelrollos, die mit Elektromotoren ausgestattet sind, machen die Bedienung großflächiger Fenster-Vorhänge spielend leicht. Ganz ohne eine Stromleitung legen zu müssen, funktionieren dabei Akku-Doppelrollos. Die Funkkommunikation ist auch in ein Smarthome-Konzept integrierbar.

Sie haben noch Fragen oder benötigen detaillierte Informationen zu einzelnen Lösungen? Kontaktieren Sie uns jederzeit!

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben. Wir benötigen diese Angaben, damit wir Ihnen so gut wie möglich helfen können.

Sie haben Fragen oder möchten mit uns über ein Thema sprechen? Gerne rufen Sie uns an unter der 0800 1122010. Unsere Servicezeiten sind von montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Alternativ schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen über die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten. Sofern Ihre Anfrage das Angebot eines markilux Partners betrifft, leiten wir Ihre Anfrage gegebenenfalls an den für Sie zuständigen markilux Partner weiter. Dieser wird Sie unter den von Ihnen angegebenen Kontaktdaten kontaktieren.

Informationen über unsere Partner können Sie unter der Partnerübersicht einsehen.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz .