mx pergola stretch syncra pergola classic 730 Ref Hamburg 09 202308.jpg

Mit Sonnenschutz durch das Jahr: Vom Blendschutz im Frühling bis zum Wetterschutz im Herbst

Ob sommerliche Hitze, nasskaltes Wetter im Herbst oder Kälte und Schnee in den Wintermonaten: Lassen Sie Ihr Zuhause schützen von Markise, Sonnenschirm, Jalousie & Co.

Per Knopfdruck die Fenster mit Rollos oder Jalousien verdunkeln, das Sonnensegel automatisch einrollen oder den Sonnenschirm aufspannen: Je nach Jahreszeit und Wetterlage von kalt bis warm kommen verschiedene Sonnenschutzlösungen für Fenster und Fensterfronten oder für Außenbereiche wie den Balkon und die Terrasse zum Einsatz. Möchten Sie das Beste aus jeder Jahreszeit für Ihr Zuhause herausholen? Die Innenräume und den Wintergarten im Sommer vor zu viel Hitze schützen, bei Herbstwetter regensicher im Garten sitzen oder Ihren Home Office-Platz im Frühling vor der tief stehenden Sonne abschirmen? Wir stellen Ihnen für jede Jahreszeit praktische Sonnenschutzsysteme und die Vorteile der verschiedeneren Lösungen vor.

Mit Sonnenschutzlösungen durch das ganze Jahr:


1. Sonnenschutz im Frühling: Darauf kommt es an

markilux syncra mit beidseitig angebrachten pergola classic mit grünem Tuch und Schattenplus auf einer Dachterrasse.

Freistehende Markisen

3 Produkte

Das Markisensystem syncra fährt zu beiden Seiten aus und schützt zusammen mit dem seitlichen "Schattenplus" zusätzlich vor tiefstehender Sonne und Zugwind.

Vogelgezwitscher am Morgen, farbenfrohe Frühblüher in den Beeten und steigende Temperaturen: Im Frühling zieht es uns nach draußen ins Freie, um die wärmenden Sonnenstrahlen auf der Haut zu spüren und nach den dunklen Jahreszeiten Energie zu tanken. Aber Vorsicht, denn die Kraft der Frühlingssonne ist nicht zu unterschätzen. Gerade in der Mittagssonne bieten Schattenspender wie große SonnenschirmeGelenkarmmarkisen oder moderne Sonnensegel, die Sie über Ihrem Draußenplatz befestigen und bei zu viel Sonne ausrollen beziehungsweise aufspannen können, den optimalen Schutz vor der intensiven UV-Strahlung. Wer es komfortabel mag, setzt dabei auf motorisierte Lösungen, die per Knopfdruck ein- und ausgefahren werden. Ausgestattet mit praktischen Wind- und Sonnensensoren wird der Schattenspender sogar je nach Wetterlage automatisch ein- oder ausgefahren.

Doch nicht nur im Freien über der Terrasse oder dem Balkon ist ein Sonnenschutz unverzichtbar. Auch Fenster und Glasfronten können beschattet werden, damit die tief stehende Sonne Sie im Frühling nicht beim Arbeiten am Bildschirm oder beim Lesen im Wintergarten blendet. Eine schnelle und wirkungsvolle Beschattung bieten RollosPlisseesFlächenvorhängeJalousien von erfal oder Textilscreens von markilux. Mit stufenlos verstellbaren Lamellen oder Stoffen, die das Licht sanft filtern, schaffen sie eine angenehme Atmosphäre im Raum, ohne die Frühlingssonne komplett auszusperren. Wird es kühler in den Abendstunden, punktet ein Innen- oder Außensonnenschutz für Fenster zudem mit einer dämmenden Wirkung.

Seit neuestem gibt es auch vormontierten Sonnenschutz im maßgeschneidertem Alurahmen. Die easy frame Jalousie oder das easy frame (Waben-)Plissee lassen sich ganz einfach per Magnetband in den Fensterrahmen einsetzen.

SF Easy Frame Jalousien Querformat

Plissee ohne Bohren

Zum Produkt

(Waben-)Plissees und Jalousien gibt es auch vormontiert im Alurahmen. Einfach per Magnetstreifen ins Fenster einsetzen.

34011 smart art 779-776-weisserKubusKlinker Detail Fenster groß 202101 ohne Naht.jpg 4x3

Textilscreens

3 Kategorien

Textilscreens wie die markilux 776 / 876 sind durch ein seitliches Reissverschlusssystem (Tracfix) besonders windstabil.

J07-erfal-jalousie-flexx-line-plus-variante.jpg

Jalousie Flex Line

Zum Produkt

Mit der erfal Flex Line plus Variante lässt sich auch nur ein Teil des Fensters (sicht-)schützen.

J09-erfal-jalousie-maxi-line-plus-holz-variante_3.jpg 4x3

Jalousien Holz

Zum Produkt

Jalousien aus echtem Holz sorgen für eine besonders rustikale Atmosphäre.

P05-erfal-m-plissee-schraegfenster-waagerechtfenster -sonderform

Plissee Sonderform

Zum Produkt

Innensonnenschutz von erfal gibt es auch in Sonderformen für schräge oder waagerechte Fenster.

zurück zum Seitenanfang

2. Für innen & außen: Hitzeschutz im Sommer

cross_pro_01

Sonnensegel

4 Produkte

Das windstabile Sonnensegel square4cross installiert am Meer.

Endlich Sommer, endlich warm! Bei Sonne satt und steigenden Temperaturen sind wohltuende Schattenplätze im Freien jedoch oft rar. Auf Terrassen, Balkonen und Dachterrassen sorgen dann MarkisenSonnenschirme und Sonnensegel für Schatten und reduzieren deutlich die gefährliche UV-Strahlung an Ihrem Draußenplatz. Entscheiden Sie sich für einen elektrischen Sonnenschutz, können Sie zum Beispiel die Markise oder das Sonnensegel bequem per Knopfdruck ausfahren oder in Ihr Smart Home integrieren und per App oder automatisiert steuern.

Aber nicht nur im Freien ist Sonnenschutz wichtig. Die Innenräume und gerade auch ein Wintergarten können sich bei direkter Sonneneinstrahlung schnell aufheizen und es wird drinnen unerträglich heiß. Ein Innensonnenschutz an den Fenstern wie etwa Rollos, Plissees und Jalousien oder eine Wintergartenmarkise helfen, die Sonnenstrahlen effektiv abzuschirmen. Die Luftschicht zwischen Behang und Fensterglas hat eine isolierende Wirkung und reguliert so das Raumklima. Möglich sind auch Senkrechtmarkisen als praktischer Außensonnenschutz vor den Fenstern, die an der Fassade montiert werden. Für einen optimalen Schutz vor der Sommerhitze werden ein außen- und innenliegenden Sonnenschutz bestenfalls kombiniert. Die Räume heizen sich so weitaus weniger auf und die Anschaffung einer energiefressenden Klimaanlage ist überflüssig.

Integrieren Sie Ihren Sonnenschutz an Fenstern und der Verglasung des Wintergartens mit dem Smart Home, lassen sich Szenarien für den Sonnenschutz einstellen und die Räume ganz nach Bedarf beschatten – zum Beispiel indem Sie das Hoch- oder Herunterfahren der Behänge mit den Zeiten des Sonnenaufgangs oder der Dämmerung abstimmen. So ist Ihr Zuhause besonders effektiv vor Hitze geschützt. Möglich macht die automatische Beschattung zum Beispiel die Smart Home Zentrale TaHoma Switch von Somfy.

60-_DSC4575-HDR.jpg 4x3

Jumbrella

zum Produkt

Jumbrella Marktschirm von Bahama in einer mediterranen Loungelandschaft

44-IMG_5336.jpg 4x3

Ampelschirm

Zum Produkt

Jumbrella outside, Ampelschirm, auf einer privaten Haus-Terrasse.

Klute - Gärtner von Eden_Poolgarten Klute Sundern.jpg 4x3

Pure

Zum Produkt

Der Design-Sonnenschirm Pure in schlicht-weiss fest am Pool montiert.

Sonnenschirm Bahama Largo in weiß aufgestellt vor einem Gebäude

Largo

Zum Produkt

Extravaganter Designsonnenschutz mit dem Großschirm Bahama Largo.

Jumbrella_XL_02 V

Jumbrella XL

Zum Produkt

Der Jumbrella XL macht sich auch auf einer privaten Terrasse gut.

zurück zum Seitenanfang

3. Wetterfeste Lösungen: Sonnen- & Windschutz im Herbst

7800 RenEFH Imagebild Seite von unten Herbst 202307.jpg

Wintergartenmarkisen

5 Produkte

Terrassendach- bzw. Wintergartenmarkisen halten im Sommer Hitze und in den kälteren Monaten Kälte ab.

Der goldene Herbst lockt uns nach draußen, um die letzten wärmenden Sonnenstrahlen des Jahres zu genießen. Doch oft geht mit dieser Jahreszeit auch kühler Wind oder manch ein Regenschauer einher. Hier sind Sonnenschutzlösungen gefragt, die sowohl vor der Sonne als auch vor Wind und Wetter schützen. Eine Pergolamarkise zum Beispiel punktet als wetterfeste Lösung, damit Sie auch an zügigen Herbsttagen den Außenbereich nutzen und genießen können. Dank einer Konstruktion mit vier Befestigungspunkten bietet eine Pergola auch bei stärkerem Wind die notwendige Stabilität. Das Markisentuch ist in seitlichen Führungsschienen über der Konstruktion befestigt, im sogenannten Tracfix-System. Einen zusätzlichen Schutz gegen Wind und Regen können Vertikalmarkisen bieten, die direkt in der Konstruktion integriert werden. Ist Ihr Draußenplatz auf der Terrasse oder dem Balkon durch eine Gelenkarmmarkise geschützt, können Sie die Sitzgruppe im Freien zusätzlich mit Seitenmarkisen abschirmen. An der Fassade befestigt oder an beweglichen Haltepfosten montiert, werden diese wie eine ausziehbare Wand mit nur einem Handgriff aufgestellt, sobald Wind aufkommt.

30-_DSC1860.jpg

Aufrollbare Sonnensegel

4 Produkte

Wasserdichtes und aufrollbares Bahama Sonnensegel square4sun an einer Hauswand montiert.

Trocken trotz Regenschauer sitzen Sie aber auch unter einem wasserdichten Sonnensegel, das sich dank verschiedener Befestigungsmöglichkeiten an der Fassade oder freistehend montieren lässt. Als stilvoller Blickfang für Ihre Außenfläche kann ein Sonnensegel aber eben nicht nur vielseitig eingesetzt werden, sondern schützt auch bei Herbstwetter. Bahama setzt zum Beispiel den Segelstoff WeatherMax 80 mit einer besonders hohen Wasserdichtigkeit ein. Sonnenschirme wiederum können flexibel genau dort platziert werden, wo Sie den Schutz benötigen – auch mitten im Garten. Und ein großer Design-Sonnenschirm bietet im Herbst nicht nur ausreichend Platz im Trockenen, er überzeugt zudem mit einem extravaganten Design und einer Standsicherheit bei Windgeschwindigkeiten bis zu 130 Kilometern pro Stunde.

Und es wird noch gemütlicher: Für das Plus an Wärme und Komfort an kühleren Herbsttagen sorgt ein Heizstrahler mit Infrarotwärme. Er kann als Wärmespender an der Fassade befestigt oder flexibel aufgestellt werden. Je nach Modell und Hersteller lässt sich der Wärmestrahler aber auch in den Sonnenschutz integrieren. Sie finden zum Beispiel moderne Gelenkarmmarkisen und Pergolen von markilux oder auch Sonnensegel und große Sonnenschirme von Bahama, die mit einem Infrarot-Heizstrahler ausgestattet werden können. Er liegt versteckt in der Konstruktion, sorgt für eine wohlige Wärme unterhalb des Sonnenschutzes und lässt sich per Fernbedienung in verschiedenen Wärmestufen regulieren.

zurück zum Seitenanfang

4. Im Winter Energie sparen - mit Sonnenschutzsystemen

P01-erfal-s-plissee-senkrechtfenster

Plissees

15 Produkte

Eine auflockernde Atmosphäre schafft man mit frei positionierbaren Plissees.

DR02-erfal-doppelrollo-traegerprofil-plus_3.jpg 4x3

Doppelrollos

4 Produkte

Doppelrollos sorgen immer für interessante Licht- und Schattenspiele.

WP02-erfal-m-wabenplissee-senkrechtfenster

Wabenplissees

Wabenplisses haben in ihrem Innern eine Luftschicht, die stark isolierend wirkt.

J04-erfal-jalousie-iso-line

Jalousie Iso Line

Zum Produkt

Die Jalousie Iso Line wird direkt in die Glasleiste des Fensters montiert.

L03-erfal-lamellenvorhang-waagerechtfenster_1.jpg

Lamellenvorhänge

Zum Produkt

Lamellenvorhänge lassen sich sowohl senkrecht als auch waagerecht einsetzen.

Auch an einem kalten Wintertag mit Frost und Schnee kann die Sonne Wärme spenden. Setzen Sie daher den Sonnenschutz an Ihren Fenstern und im Wintergarten in der kalten Jahreszeit gezielt ein, um die Wärme der Sonne zu nutzen und Heizkosten zu sparen. Dafür Jalousien, Plissees und Rollos öffnen, sobald die Sonne scheint, sodass die natürliche Sonnenenergie Ihr Zuhause erwärmt.

WP07-erfal-l-wabenplissee-senkrechtfenster-variante_1.jpg

Wabenplissees

7 Produkte

Wabenplissees sind von innen hohl und bilden damit eine isolierende Luftschicht.

Ist der Himmel bedeckt, schließen Sie den Innensonnenschutz, um die Wärme in den Räumen zu halten, denn dann bildet sich eine wärmedämmende Luftschicht zwischen Fenster und Behang, die den Wärmeverlust nach draußen senkt. Besonders effektiv isolieren im Winter Wabenplissees oder Rollos und Plissees mit speziell beschichteten Thermo-Stoffen.

Für einen noch höheren Energiespareffekt können Sie den elektrischen Sonnenschutz an den Fenstern in Ihr Smart Home integrieren, sodass dieser bei Sonnenschein automatisch geöffnet und bei bedecktem Himmel und nach Sonnenuntergang geschlossen wird. Die Automatisierung funktioniert zum Beispiel sehr unkompliziert mit der Steuerungsbox Tahoma Switch von Somfy.

zurück zum Seitenanfang

KontaktformularSie haben noch Fragen oder benötigen detaillierte Informationen zu einzelnen Lösungen? Kontaktieren Sie uns jederzeit!

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben. Sofern Ihre Anfrage das Angebot eines Schattenfinder Partners betrifft, leiten wir Ihre Anfrage an den für Sie zuständigen Schattenfinder Partner weiter. Dieser wird Sie unter den von Ihnen angegebenen Kontaktdaten kontaktieren oder Ihre Daten gegebenenfalls an einen Fachpartner vor Ort weiterleiten, der dann Kontakt mit Ihnen aufnimmt. Informationen über unsere Partner können Sie unter der Partnerübersicht einsehen.